Einträge von t.kretzschmar

,

Implikation des Coronavirus auf die kapitalmarktorientierte Rechnungslegung

TOP – Thema im Mai Das Coronavirus und die damit einhergehende Lungenkrankheit Covid-19 üben schon seit mehreren Wochen einen erheblichen Einfluss auf die Gesellschaft und somit auch auf die Wirtschaft aus. Damit die Auswirkungen dieser Krise auf Unternehmensebene beurteilt werden können, ist eine transparente Vermittlung relevanter Finanzinformationen unabdingbar. Mit dem vorliegenden Beitrag soll dargestellt werden, […]

,

Reportingqualität am deutschen Kapitalmarkt – Analyse, Trends und Fallbeispiele

TOP – Thema im April 2020: Die Qualität der Finanzkommunikation im deutschen Kapitalmarkt in einem holistischen Ansatz zu bewerten, ist seit sechs Jahren die Mission des Kapitalmarktwettbewerbs Investors‘ Darling. Bis zu 20 Analysten des Lehrstuhls für Rechnungswesen, Wirtschaftsprüfung und Controlling der HHL Leipzig Graduate School of Management analysieren sämtliche Unternehmen aus DAX, MDAX und SDAX […]

,

Big Brother is listening to you – die CEO-Kommunikation in Deutschland

TOP-Thema im März 2020: Die neue Berichtssaison ist gerade in vollem Gange. Die Unternehmen sind bemüht, ihre Finanzkommunikation in den Bereichen Reporting und Investor Relations weiter zu optimieren und aufeinander abzustimmen, um über kohärente und entscheidungsrelevante Informationen in Sachen Glaubwürdigkeit zu punkten. Indes wird vielfach das Vorwort des Vorstands vernachlässigt, welches nachweislich ein wesentlicher Baustein […]

,

Digital reporting is part of the game

TOP-Thema im März 2020: When it comes to financial communications, most listed football clubs (FCs) are far away from playing in the Champions League. This is shown most apparently in terms of their corporate reporting quality – most clubs limit themselves to mandatory reporting. Strategic storytelling, digital engagement and brand communication are (in most cases) […]

,

Austrian Financial Communications Award 2019 – Der härteste Kapitalmarktwettbewerb Österreichs geht in die vierte Runde!

Wien/Leipzig, 16. Oktober 2019 Im vierten Wettbewerbsjahr zeigen sich die größten österreichischen Unternehmen in Sachen Kapitalmarktkommunikation stabil. I. Stolze Sieger Der ‚Austrian Financial Communications Award‘ wird jährlich vom Lehrstuhl Accounting and Auditing der HHL Leipzig Graduate School of Management unter Leitung von Prof. Dr. Henning Zülch und dem Hamburger Beratungsunternehmen Kirchhoff Consult in Kooperation mit […]

,

Nur transparente Unternehmen können Vertrauen schaffen und behalten

Am 17. September war es wieder so weit: In Kooperation mit dem Bankhaus Metzler sowie dem Lehrstuhl für Accounting und Auditing der HHL Leipzig Graduate School of Management kürte das manager magazin unter dem Titel „Investors‘ Darling 2019“ einmal mehr den Kapitalmarktstrategen des Jahres. Seit 2014 werden im Rahmen des Wettbewerbs durch Professor Dr. Henning […]

,

Ist KI der bessere Finanzanalyst?

Prof. Zülch und Prof. Strenger von der HHL Leipzig Graduate School of Management zu Gast bei der manager lounge in Frankfurt Im exklusiven Ambiente des Grandhotels Hessischer Hof in Frankfurt begrüßte das manager magazin im Rahmen seiner manager lounge am 16. September 2019 einen erlesenen Kreis von Unternehmensführern und Beratern, um über ein Thema zu […]

,

Investors‘ Darling 2019 – Das CFO-Ranking geht in seine sechste Runde

TOP-Thema im August 2019: Mittlerweile im sechsten Jahr prämiert das manager magazin zusammen mit dem Lehrstuhl Accounting & Auditing der HHL Leipzig Graduate School of Management unter Leitung von Prof. Dr. Henning Zülch den Kapitalmarktstrategen Deutschlands. Hinter diesem Preis verbirgt sich die beste Kapitalmarktkommunikation der 160 in den Indizes DAX, MDAX und SDAX gelisteten Unternehmen […]

,

Finanzkommunikation als Instrument der Creditor Relations

TOP-Thema im Juli 2019: Dem Zusammenhang zwischen Finanzkommunikation und Fremdkapitalkosten wird bislang nur unzureichend Aufmerksamkeit gewidmet. Dabei umfasst eine angemessene Investor-Relations-Arbeit immer auch die Beziehungspflege zu wichtigen Fremdkapitalgebern. In einer Erhebung auf Basis von Daten aus vier Jahren „Investors‘ Darling“ weist der Lehrstuhl für Rechnungswesen, Wirtschaftsprüfung und Controlling der HHL nun einen Zusammenhang zwischen Finanzkommunikation […]

Investors‘ Darling und Austrian Financial Communications Award 2019 – Die Erhebungen haben begonnen!

Auch in 2019 analysieren wir wieder die Kapitalmarktkommunikation der größten Deutschen sowie Österreichischen Unternehmen. Der Wettbewerb Investors‘ Darling geht dabei in die sechste Runde, der Austrian Financial Communications Award feiert seine vierte Iteration. Die Erhebungen für den Deutschen Markt begannen am 01. Februar 2019, für den Österreichischen Markt am 15. Mai 2019.