TOP-Thema im April 2018:

Bei der Ausrichtung ihrer IR Arbeit verfallen viele Unternehmen dem Syndrom des ‚looking for the key under the lamppost‘ und ziehen sich in ihrer Kommunikation auf die Ebene der Financials zurück. Dabei gewinnen auch nicht finanzielle Informationen aus dem Spektrum der Nachhaltigkeit an den Kapitalmärkten an Bedeutung. Der vorliegende Beitrag stellt diese grundlegende Problemsituation und ihre möglichen Folgen dar und plädiert für ein neues Verständnis von IR, das Thema CSR konsequent mit einschließt.

Lesen Sie weiter unter diesem Link. (Bitte beachten Sie, dass ein KoR-Abonnement für den Zugang notwendig ist.)

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.