Strategy goes Sustainable – Nachhaltigkeit (als wesentlicher Aspekt) in der Strategieberichterstattung

,

Nachhaltigkeit, das Top-Thema der Unternehmensberichterstattung, gewinnt für alle Unternehmen immer mehr an Bedeutung. Seit den Geschäftsjahren 2017 sind zumindest große
kapitalmarktorientierte Unternehmen verpflichtet einen Nachhaltigkeitsbericht gem. der Non-Financial Reporting Directive 2014/95/EU zu veröffentlichen. Diese Pflicht soll sich durch die Corporate Sustainability Reporting Directive (CSRD) auf kapitalmarktorientierte Unternehmen mit mehr als 250 Mitarbeitern erweitern. Obwohl sich immer mehr Unternehmen mit dem Thema Nachhaltigkeit und der Berichterstattung darüber auseinandersetzen müssen, bleibt die Frage offen, ob Nachhaltigkeit auch wirklich als integraler Bestandteil des Unternehmensselbstverständnisses betrachtet wird und somit im Geschäftsmodell und der Strategie verankert ist.

Lesen Sie weiter unter diesem Link. (Bitte beachten Sie, dass ein KoR-Abonnement für den Zugang notwendig ist.)

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.