TOP-Thema im November

Gemeinsam mit dem Bankhaus Metzler und dem Lehrstuhl für Rechnungswesen, Wirtschaftsprüfung und Controlling der HHL Leipzig Graduate School of Management kürte das manager magazin auch in diesem Jahr den Kapitalmarktstrategen des Jahres zum „Investors‘ Darling 2020“. Aufgrund der Pandemie fand zum einen die Preisverleihung erstmals virtuell statt. Andererseits wurde die besondere Situation der Pandemie auch explizit bei der Analyse der Finanzkommunikation berücksichtigt. Dabei bildet der Wettbewerb aktuelle Entwicklungen am deutschen Kapitalmarkt ab. Klar ist: Die Coronavirus-Pandemie veranlasst in diesem Jahr zum Umdenken und erzeugt neue Anforderungen an die Transparenz im Rahmen der Finanzkommunikation. So wurden auch Reporting und Investor Relations durch die Coronavirus-Pandemie massiv beeinflusst.

Lesen Sie weiter unter diesem Link. (Bitte beachten Sie, dass ein KoR-Abonnement für den Zugang notwendig ist.)

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.