Nachhaltigkeit und Nachhaltigkeitskommunikation in der Fußball-Bundesliga

,

Am 14.12.2021 war es endlich soweit. Die Deutsche Fußball Liga (DFL) verkündete den Beschluss der DFL-Mitgliederversammlung, dass Nachhaltigkeit zum Lizenzierungskriterium für die 1. und 2. Fußball-Bundesliga werden wird. Dies ist als Meilenstein zu werten, da die deutsche Fußball-Bundesliga damit als erster großer Ligaverband diesen Schritt gehen will. Der gefällte Beschluss ist eine Grundsatzentscheidung, welche nunmehr in mehreren Stufen umgesetzt werden soll, mit dem Ziel, erstmals eine lizenzierungsrelevante Auditierung der deutschen Profiklubs mit Blick auf deren Nachhaltigkeitsleistung zur Saison 2023/24 zu realisieren. Ein anspruchsvolles, nicht unrealistisches und vor dem Hintergrund der kommenden CSR-Directive notwendiges Ziel. Einer adäquaten Nachhaltigkeitsberichterstattung wird in der Implementierung eine Schlüsselrolle zukommen.

Lesen Sie weiter unter diesem Link. (Bitte beachten Sie, dass ein KoR-Abonnement für den Zugang notwendig ist.)

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert